Praxis 4 Pfoten  Team

DSC00817.jpeg

Dr.med.vet.

Uta von Bodungen

Nach meinem Veterinärmedizinstudium praktizierte ich in der Kleintierpraxis Laupeneck. Später arbeitete ich an der Kleintierklinik des Tierspitals Bern. Ab 1999 - 2013 konnte ich zurück an der Kleintierpraxis Laupeneck noch in der Tierarztpraxis Wanner in Büren a A parallel in Teilzeit die Kleintiermedizin abdecken. 

Die Komplementärmedizin vertiefte ich 2013 - 2014 in der Praxis Complevet in Büren a A. 

Seit 2015 führe ich die ganzheitlich orientierte Praxis 4 Pfoten in Port mit grossem Enthusiasmus und Herzblut.Nach meiner Ausbildung in Phytotherapie und Akupunktur integrierten wir die Komplementärmedizin ideal in unser Therapiekonzept.

Ich bin mit meiner Familie inklusive unserer Katzen Lisa, Däxu und Gluxi in Ipsach zu Hause. 

DSC00825.jpeg

Gaby Hutterer

TPA

Seit Januar 2016 gehöre ich zum Team der Praxis 4 Pfoten. Während 3 Jahren arbeitete ich als Tiermedizinische Praxisassistentin. Seit 2019 bin ich verantwortlich für die Buchhaltung und das Rechnungswesen.

 

Mit 3 Kindern und einer weiteren Teilzeitstelle bleibt für ein eigenes Haustier momentan leider keine Zeit, bin aber mit meinem Hund Arpo aufgewachsen. In meiner  Freizeit widme ich mich gerne dem Joggen, Lesen, Backen und geniesse Familienausflüge. Ich schätze die gute Stimmung im Praxisteam sehr und freue mich, mit ‚on board’ zu sein.

DSC03813.jpg

Jasmin Maurer
Lernende 1. Jahr

Nach Abschluss meiner Ausbildung zur Landwirtin 2020 arbeitete ich fast ein Jahr auf einem Landwirtschaftlichen Betrieb mit Grosstieren. Ich bin gern in der Natur und Gross- und Kleintiere bestimmen mein Leben. Ich habe im Sommer 2021 die Ausbildung zur Tiermedizinischen Praxisassistentin begonnen. Zu Hause lebe ich mit meinem verspielten Büsi. Meine Freizeit verbringe ich gern draussen in der Natur beim Wandern oder Biken. Mein besonderes Interesse gilt der Tierkinesiologie.

DSC00850.jpeg

Dr.med.vet.  

Sabrina Ruchti

Nach meinem Veterinärmedizinstudium in Bern mit anschliessender Dissertation bis 2018 konnte ich im gleichen Jahr meine erste Stelle als Kleintierärztin in der Tierarztpraxis Täuffelen antreten. Im Fenbruar 2019 wechselte ich zum Team der Praxis 4 Pfoten in Port.

 

Mein Zuhause in Münchenbuchsee teile ich mit meinem Partner, Kater „Mr. Pebbles“ und meinen beiden Tarahumara Zwergboas „Balerion“ und „Drogon“. In meiner Freizeit findet man mich entweder zusammen mit meinem Partner und/oder Freunden, beim Musik geniessen, Lesen, an Mittelaltermärkten, beim Bouldern oder Reiten.

DSC00881.jpeg

Céline Diezi

TPA

Ich habe meine Lehre 2013-2016 in der Kleintierpraxis Zentrum in Schliern absolviert. Ab 2016 habe ich die Berufsmatur besucht und bereits hier in der Praxis 4 Pfoten gearbeitet.
Bald wurde mir jedoch bewusst, dass ich mein Wissen gerne an Lernende weitergeben würde und absolvierte den Berufsbildnerkurs. Seit Juli 2019 bin ich aktiv Berufsbildnerin und betreue mit Herzblut unsere Lernende.
Regelmässig besuche ich Weiterbildungen zu den Themen: Labor, Notfallstabilisation, Zahnhygiene bei Kaninchen und Nager, BARF und Tierernährung sowie die Anwendung von CBD bei Tieren.

Ich wohne zusammen mit meinem Partner und unseren 2 Katzen Lilou und Mila in Neuenegg. In meiner Freizeit bin ich gerne draussen in der Natur und unter Freunden.

DSC00930.jpeg

Alexandra Baillif

TPA

Ich durfte eine wunderschöne Kindheit mit gaaaaannnnz vielen Tieren verbringen, Känguru, Alpakas, Raufusshühner, Laufenten, Kaninchenzucht und viele andere mehr. 

Mein beruflicher Rucksack ist schon gross. Abgeschlossene Lehre 1997 als Arztgehilfin, 1999 als Tiermedizinische Praxisassistentin, 2001 Berufsbildnerkurs, 2005 Abschluss Gymnasium für Erwachsene, 2014 Ausbildung als Spielgruppenleiterin, 2016 Waldspielgruppenleiterin. Dazwischen und bis jetzt diverse Weiterbildungen: 2018 Traditionelle Chinesische Medizin - Tui Na Massage, 2019 Lasertherapie.

Mit meiner Familie verbringe ich viel Zeit in der Natur, beim Wandern, auf dem Bike oder auf dem Bielersee.

DSC00871.jpeg

Ylenia Verdecchia
Lernende 3. Jahr

Im Sommer 2019 habe ich meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Praxisassistentin begonnen. Einen Tag pro Woche gehe ich in die Berufsschule in Bern. Die Zusammenarbeit mit dem Team gefällt mir sehr gut und ich finde es toll, dass wir vielen Tieren helfen können. Zu Hause lebt unser 13 jähriger Kater Timi mit uns. In meiner Freizeit gehe ich in den Turnverein und verbringe gerne Zeit mit meinen Freunden und mit meiner Familie.